„Content Management Systeme“ – ein Vergleich

Es gibt mittlerweile sehr viele verschiedene Content Management Systeme. Wir haben einige CMS-Ähnliche Website-Builder ausgiebig getestet und wollen euch unsere Erfahrungen nicht vorenthalten.
chooomedia-de-blog-wordpress-vs-jimdo-vs-wix

WordPress – der bekannteste Allrounder

WordPress ist ein kostenloses und Open Source Blogging-Tool und eine Content-Management-System (CMS) basierend auf PHP und MySQL. Es wurde ursprünglich als reines Blogging-System entwickelt, bietet aber mittlerweile viel mehr Funktionen. WordPress eignet sich optimal für kleinere bis mittelständische Unternehmen und deren spezifischen Anforderungen.
Da man eigene full-responsive Themes und Plugins entwickeln lassen kann ist somit eine reibungslose und vor allem schnelle Funktionalität gewährleistet. Zudem können im WordPress Dashboard deine Inhalte import- und exportiert werden. Sofern ein Profi die WordPress-Instanz aufgesetzt hat, ist deine Webseite sicher und vor leichten Angriffen geschützt. Einzigstes Manko an WordPress ist der vergleichbar hohe administrative Aufwand – dieser ist z.B. bei uns jedoch für das erste Jahr nach Beauftragung im Angebotsumfang enthalten. Andernfalls kann mit professionellen Optimierungen deine WordPress-Webseite jedoch sicher gemacht werden.

Jimdo – der kostenlose Einsteiger

Jimdo ist ein kostenloses Homepage-Baukasten, mit dem auch Einsteiger kinderleicht eine professionelle Homepage erstellen können. In wenigen Stunden ist es somit möglich eine eigene responsive Webseite, ohne Programmierkenntnisse, zu erstellen. Ähnlich wie bei einem Textbearbeitungs-Tool wie Office können Inhalte direkt im Browser verändert werden.
Gerade für Einsteiger ist somit Jimdo, vergleichbar mit Wix, eine kostengünstige Alternative. Leider ist mit solchen Cloud-Lösungen immer der Funktionsumfang auf ein minimales begrenzt und somit können keine individuellen, technischen Anpassungen ohne erheblichen Mehraufwand durch einen passenden Spezialisten umgesetzt werden. Zudem ist es mit Jimdo nicht direkt möglich Daten zu importieren / exportieren. Somit sind die Kosten für einen Umzug auf z.B. WordPress höher als wenn man sich als Geschäftskunde von Anfang an für einen sicheren WordPress Stack entscheidend.

Wix – schnell und einfach

Wix ist ein kostenloses Website-Baukastensystem, mit dem Sie in wenigen Minuten eine professionell aussehende Website erstellen können, ohne einen einzigen Cent auszugeben! Innerhalb weniger Stunden kann, wie auch mit Jimdo, eine responsive Webseite oder Webshop mit den Baukasten von Wix erstellt werden.
Der eingbaute Browser-Editor lässt, gerade Einsteiger, nur wenige Wünsche offen. Wenn es jedoch um die technische Erweiterung von Wix-Webseiten oder Webshops geht kann es schnell teuer werden, da auch mit Wix keine Daten import / exportiert werden können. Wenn also nach einigen Monaten deine Webseite oder Webshop anfängt bekannter zu werden hast du wenige Optionen dein Geschäftsmodell mithilfe deiner Web-Präsenz optimal zu erweitern. Somit zahlst du im Endeffekt doppelt.

Fazit

WordPress ist einer der bekanntesten Content Management Systeme weltweit. Es lässt sich schnell optimieren und erweitern. Wir empfehlen jedoch einen Spezialisten deine Webseite oder Webshop, basierend auf WordPress oder Shopify erstellen zu lassen. Somit werden wichtige Funktionalitäten vorbereitet um deine Digitalpräsenz schnell an deine Unternehmensbedürfnisse anzupassen.
SEO, Pagespeed-Optimierung und User Expierience (UX) sind wichtige Eigenschaften einer professionellen Web-Präsenz um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und gesund skalieren zu können.

Dank unseres bewährten WordPress Stacks kannst du, ähnlich wie mit Jimdo oder Wix deine Inhalte ohne Programmierkenntnisse selber anpassen. Wir empfehlen dennoch einen Profi deine Inhalte anpassen oder erweitern zu lassen, damit du auch die richtigen Zielgruppen ansprichst. Den der Köder muss nicht dem Angler schmecken sondern dem Fisch!

Jimdo sowie Wix sind optimal für den Einstieg in das World Wide Web. Dank ihrer geringen Kosten und dem einfachen Nutzer-Oberfläche lässt sich z.B. eine Webseite in wenigen Stunden erstellen. Leider gibt es keine wirklichen Optionen seine Jimdo oder Wix Webseite technisch optimal zu erweitern. Somit bleiben wichtige Funktionalitäten wie SEO, Marketing und Tracking teilweise auf der Strecke. Es ist sehr aufwändig mit Jimdo oder Wix technische Anpassungen ausführen zu lassen.

Bestenfalls frage uns einfach nach einem kostenlosen Beratungsgespräch an und wir finden gemeinsam die richtige Lösung für deine Herausforderungen für dein Unternehmen im World Wide Web.

chooomedia-de-blog-post-conent-management-systeme-wordpress-vs-jimdo-vs-wix

Quelle

Foto Schreibmaschine von Markus Winkler: https://www.pexels.com/photo/close-up-shot-of-a-typewriter-4160094/

Weitere spannende Blog-Beiträge

Linkedin: Endlich scharfe & unverpixelte Profil- und Bannerbilder

Linkedin: Endlich scharfe & unverpixelte Profil- und Bannerbilder

Die Marke perfekt durchdacht und kommunikativ, die Headline emotional und Context-bezogen. In der schnelllebigen Zeit von Social Media ist es um so wichtiger geworden die richtige Qualität von Bildern und Texten von Anfang an zu veröffentlichen. Pagespeed ist wichtig...

Auf dem laufenden bleiben

Nichts mehr zu den Themen Web Development & SEO verpassen

CHOOOMEDIA